KulTour „Prag aus allen Perspektiven“

am

Weil ich aus meiner Zeit dort weiß, dass Prag so viel mehr zu bieten hat als „nur“ die Klassiker Burg, Brücke und Uhr sowie Pub, habe ich eine ganz neue KulTour erarbeitet, die Blicke aus unbekannten Perspektiven eröffnet. Diese Tour ist etwas für Novizen und für Kenner dieser so überlaufenen und dabei doch von vielen unentdeckten Stadt. (Natürlich habe ich selbst an dieser Tour  die allergrößte Freude, aber ich bin für neue Superlative Eurerseits natürlich offen und wäre ich Ihr, würde ich nicht nur selbst mitfahren, sondern auch einen Menschen damit beschenken wollen, den Ihr liebt und dem Ihr etwas Gutes, richtig Gutes tun wollt.)

Wir fahren an Orte, die für Touristen eigentlich unmöglich zu finden und zu erreichen sind, obwohl sie doch so wert sind gesehen zu werden. Und entdecken Prag aus hoher Luft, aus tiefen Abgründen und vom Wasser aus.

KulTour „Prag aus allen Perspektiven“

– Wir werden eine Seilbahnfahrt mitten im Stadtzentrum erleben,

– und in ein Restaurant einkehren, in dem Miniaturzüge die Getränke an den Tisch kutschieren (weshalb wir auch zu Beginn eine Fahrkarte einlösen),
– Wir werden die Prager Metro an ihren sehenswertesten Stationen kennenlernen: ein wunderschönes Atrium und die tiefste Station der Stadt, inklusive Fahrt auf der längsten Rolltreppe, die ich bisher erlebt habe (selbst in Moskau war nichts Vergleichbares, zumindest nicht auf meinen Routen),
– Wir werden im Restaurant eines Fernsehturms in luftiger Höhe dinieren, den Sonnenuntergang und das Aufflammen der Großstadtlichter genießen,
– und beim Mittagessen auf einem Schiff die Moldaustadt in ihrem Element erleben,
– Und wir gönnen uns den Ausblick vom Vyšehrad auf die Stadt genießen, inklusive dem Ehrenfriedhof der Tschechen, dem Slavín-Friedhof, und der Peter und Paul geweihten Kathedrale (die ist ein Geheimtipp für alle, die den Jugendstil lieben).
Zustiegsmöglichkeiten sind in Regensburg, Schwandorf, Amberg, Weiden und Vohenstrauß.
Der Reisepreis von 228 Euro gilt pro Person bei Übernachtung im zentral gelegenen ****Hotel-Doppelzimmer. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 20 Euro. Im Reisepreis enthalten sind die Übernachtung mit Frühstück, die Reisebegleitung und Busfahrt, Stadtführungen und das festliche Abendessen.
Termin: Samstag und Sonntag, 10. und 11. Juni 2017
Anmeldungen, Details und individuell gestaltete Geschenkgutscheine gibt es wie immer direkt bei mir, per Telefon unter 0176/91 14 51 81 oder per E-Mail an maria_vonstern@web.de
Solltet Ihr zuvor von weiter her anreisen und Übernachtungsgelegenheiten suchen, gebe ich Euch gern Tipps.
Viele Grüße aus dem Garten,
Maria

Lass uns wissen, was Du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s